04.03.2011: Großarler Hof bekommt World Hotel Award 2010

Großarler Hof bekommt World Hotel Award 2010

Großarler Hof ©

Das Vier-Sterne-Superior Hotel Großarler Hof hat Grund zum Jubeln: In der Kategorie „Soul Experience“ erhielt das charmante Hotel im Salzburger Land den World Hotel Award 2010. Ein Jahr lang hat die Jury des World Hotel Awards Luxushotels und Resorts weltweit geprüft und nach sehr strengen Kriterien beurteilt. Die renommierte Auszeichnung ist ein besonderer Höhepunkt in der noch jungen Geschichte des erst einjährigen Großarler Hofes.

Schöne Hotels gibt es viele, doch damit ein Hotel den World Hotel Award verdient, muss es mehr bieten können. „Es muss dem Gast einen unvergesslichen Aufenthalt bereiten – ein Quäntchen Mehr fernab von üblichen Standards“, so Patrick Rosenthal, Gründer des World Hotel Awards. Der Großarler Hof hat die strengen Kriterien der Jury erfüllt und wurde in der Kategorie „Soul Experience“ mit dem World Hotel Award 2010 ausgezeichnet.

600 Hotels und Resorts weltweit galt es zu bewerten – der perfekte Service am Gast, der weit über die üblichen Hotelstandards hinaus geht und das traumhafte, sehr stilvolle Umfeld des Großarler Hofes haben die Jury jedoch überzeugt. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Gäste und die Award-Jury unsere hohen Qualitätsansprüche zu schätzen wissen. Ich denke, die Gäste merken, dass unser familiengeführtes Hotel nur das Beste für sie möchte und wir versuchen alles möglich zu machen,“ resümiert Teresa Pagitz, Geschäftsführerin des Großarler Hofes.

Ausschlaggebend für die Auszeichnung war besonders das Ambiente und die Angebote im Erlenreich Relax & Spa. Hier trifft modernes Design auf heimisches Altholz, Steinwände und edlen Steinboden. Die Gäste haben die Wahl zwischen verschiedenen Saunen, Dampfbad, IR-Kabine, Kneippgang, Sprudelbecken und Ruheraum mit Sonnenwiese und wohltuenden Wasserbetten. Sie genießen Bergkristall- oder Champagnerölmassagen, entspannen sich bei La Stone Therapien und Thai – Massagen, tanken Energie bei Ayurvedischen Behandlungen oder ruhen sich bei einer Murmeltier-Packung aus. Ein Fitnessbereich, eine Bio-Vital-Bar mit viel frischen Früchten, sowie ein Beauty Salon mit Produkten von Maria Galland, Thalgo und der Luxusmarke Kenzo ergänzen das Angebot.

Berühmte Personen, Meinungsmacher und Vielreisende werden jedes Jahr nach ihren Lieblingshotels gefragt, die bei Mehrfachnennung für die Auszeichnung des World Hotel Awards nominiert werden. Ein Juryteam aus führenden Mitgliedern der Wirtschaft, Kunst, Mode sowie Journalisten wählt nach einjähriger Prüfung die besten Luxushotels in acht Kategorien, darunter die Kategorien „New Hotel“, „Classic Hotel“ oder eben auch „Soul Experience“. Die strengen Auswahlverfahren, die darauf achten, dass das nominierte Luxushotel von allem etwas mehr bietet, als die übrigen etablierten Häuser, bestärken den hohen Wert der Auszeichnung für den Großarler Hof.


Weitere Infos unter:

www.world-hotel-award.com
www.grossarlerhof.at

.

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben