08.05.2011: Internationale Ayurveda-Ausstellung in Sri Lanka

Ayurveda und Yoga in Sri Lanka

Ayurveda und Yoga in Sri Lanka ©Sri Lanka Travel

Ayurveda wird in Sri Lanka seit jeher groß geschrieben. Eine Vielzahl an Hotels, Reiseanbietern und Ärzten widmet sich der traditionellen Heilkunst, um Wohlbefinden für Körper und Geist zu schaffen.

Die Ausstellung Ayurveda-EXPO 2011 in der Bandaranaike Memorial International Conference Hall (BMICH) in Colombo präsentiert nun vom 15. bis 17. Juli 2011 die traditionellen Praktiken unter dem Motto „Yoga, Meditation, Food & Wellness“. Die Veranstaltung ermöglicht den direkten Kontakt zu Herstellern und Händlern von medizinischen Produkten, Gesundheitskost und pflanzlicher Kosmetik aus über 20 asiatischen und europäischen Ländern. Desweiteren stellen sich auf der Messe Yoga-Zentren, Spa-Resorts, Krankenhäuser sowie Vertreter anderer alternativer Heilmethoden wie Akupunktur und Homöopathie vor.

Die ganzheitliche, nebenwirkungsfreie Heilpraktik Ayurveda nimmt Körper, Geist und Seele als untrennbare Einheit wahr, deren Energien in Einklang gebracht werden sollen. Eine Behandlung beinhaltet Massagen, Kräuterbäder und Ölbehandlungen sowie Meditation, Yoga und Musik. Von Stress, Migräne und Bluthochdruck über Diabetes und Arthritis bis hin zu Asthma ist die Heilkunst für alle Arten von Beschwerden geeignet.

Etwa 6500 gemeldete Ayurveda-Fachleute praktizieren in Sri Lanka. Nach dem siebenjährigen Studium haben viele von ihnen weitere zwei Jahre in einem Krankenhaus Erfahrung gesammelt. Berühmte Ayurveda-Hotels sind beispielsweise die Greystones-Villa im Hochland von Sri Lanka www.greystones-villa.de oder das südlich gelegene Vattersgarden, ein Kur-Resort unter deutscher Leitung, www.vattersgarden.de.

Vom 15. bis 17. Juli 2011 finden sich auch prominente Vertreter in der BMICH ein, darunter Mitglieder der nationalen Handelskammer von Sri Lanka (NCCSL), der Ministerien für einheimische Medizin, ökonomische Entwicklung, Industrie und Handel. Gleichfalls werden Sri Lanka Tourism, das Sri Lanka Export Development Board, die Gem & Jewellery Authority und Sri Lankan Airlines vor Ort sein.

Weitere Informationen zur Ayurveda EXPO 2011 sowie über Sri Lanka:

www.ayurveda-expo.com
www.srilanka.travel


Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben