04.12.2010: Neuer Katalog von a&e erlebnis:reisen

Der neue Katalog ist da / © a&e erlebnis:reisen

Der neue Katalog ist da / © a&e erlebnis:reisen

Der aktuelle Katalog des auf nachhaltige Rundreisen spezialisierten Veranstalters a&e erlebnis:reisen ist gerade druckfrisch erschienen. Auf einhundert Seiten entfaltet sich ein vielfältiges Kaleidoskop von Reisen in mehr als 80 Länder der Welt.

Das Hamburger Veranstalterteam feiert mit diesem Katalog sein 20jähriges Jubiläum. „Dies ist ein guter Anlass für einige Neuerungen“, sagt Anja Dejoks, Geschäftsführerin von a&e erlebnis:reisen. „Aus einem kleinen Team ist im Laufe der Jahre ein respektabler Veranstalter für erlebnisreiche Reisen geworden. Dies bringen wir nun auch mit einem neuen Firmennamen zum Ausdruck: Aus a&e reiseteam wird a&e erlebnis:reisen“, so Dejoks weiter. Die außergewöhnlichen Reiseideen für Gruppenreisen und maßgeschneiderte Individualtouren präsentieren sich in einem ganz neuen Layout und Katalogkonzept.

Das Motto der Reisen ist seit nunmehr 20 Jahren unverändert geblieben: Im Vordergrund der Reiseplanung stehen die Begegnungen in Augenhöhe mit den Menschen des Landes. So bereichern beispielsweise Besuche in sozialen Projekten wie Koch- und Hotelschulen für Straßenkinder in Vietnam und Kambodscha oder Übernachtungen in traditionellen Dorfhäusern im nordindischen Ladakh die abwechslungsreichen Tagesprogramme. Der Kontakt zu den Gastgebern aus fremden Kulturen wird durch gemeinsame Aktivitäten gefördert: Ob Fischfangen-Lernen mit Taiwanesen oder die Zubereitung des traditionellen Gerichts Plow mit einer Familie in Usbekistan – die Reisen schaffen Raum für Begegnungen und öffnen den Blick für die Fremde. Eine Annäherung in kleinen Reisegruppen von etwa 6-14 Personen ermöglicht nachhaltige Erlebnisse für Gäste und Gastgeber.

Themenschwerpunkte wie die tibetische Medizin, Expertenführungen in einem thailändischen Elefantenhospital und Besuche in Naturschutzprojekten des WWF bieten vertiefende Einblicke in die verschiedenen Kulturen.

Die Unterkünfte und örtlichen Transportmittel werden bewusst nach ökologischen und sozialen Aspekten ausgewählt: Hotels unter einheimischer Führung, regionale Produkte und ökologische Energieversorgung werden bevorzugt.

Neu für die Reisesaison 2011 sind Reisen nach Kasachstan, Tadschikistan, Marokko, Kamerun und in die Karibik. Das vielseitige Programm verbindet aktive Erlebnisreisen mit inhaltlichem Engagement zu einem nachhaltigen Tourismuskonzept. a&e erlebnis:reisen wurde im März 2010 mit dem CSR-Siegel für Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Der neue Gesamtkatalog 2011/12 des Reiseveranstalters informiert ausführlich über alle Reisen unter dem Motto „Begegnungen in Augenhöhe erleben!“ und ist zu bestellen unter www.ae-erlebnisreisen.de oder unter Tel 040/ 27 14 34 70.

.

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben