05.04.2011: Harry Potters magische Welt zu sehen in New York City

Harry Potter: The Exhibition eröffnet heute im Discovery Times Square. Die Ausstellung beheimatet Original-Requisiten aus allen Harry-Potter-Filmen und gewährt den Fans tiefe Einblicke in die zauberhafte Welt des jungen Magiers.

Der unvorhergesehene Stopp der Ausstellungstour in New York City resultiert aus der großen Nachfrage. So ist die Metropole die letzte Station in Nordamerika, in der die Ausstellung zu sehen ist. Danach ziehen die Veranstalter weiter auf andere Kontinente. Tickets sind unter www.discoveryts.com und direkt im Kartenbüro des Discovery Times Square erhältlich.

Global Experience Specialists Inc. hat in Kooperation mit Warner Bros. Consumer Products die 1.300 Quadratmeter große Erlebniswelt geschaffen, in der Besucher und Fans die aufwendige und beeindruckende Kulisse, authentische Kostüme und Requisiten aus den Filmen bestaunen können. „Ab dem Moment, in dem Besucher die Räumlichkeiten betreten, finden sie sich in der fantastischen Welt von Harry Potter wieder, die die Blockbuster-Filme so lebendig werden ließ“, sagt Karen McTier von Warner Bros. Consumer Products. „New York ist der perfekte Ort für unseren letzten Halt in Nordamerika. Die Fans werden begeistert sein!“

Die Ausstellung startete im April 2009 in Chicago und gastierte in Boston, Toronto und Seattle. Am 5. April 2011 eröffnet sie in New York City und ist dort bis 5. September 2011 zugänglich. Für die Ausstellung sind zeitlich gebundene Tickets nötig, die unbedingt im Voraus gekauft werden sollten. Der Eintritt für Erwachsene beträgt umgerechnet etwa 18 Euro, Senioren ab 65 Jahren zahlen etwa 16 Euro. Kinder zwischen 4 und 12 Jahren zahlen 14 Euro, Kinder unter 4 Jahren können die Harry Potter Ausstellung kostenlos besuchen.

Weitere Informationen: www.nycgo.com/german



Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno