08.11.2012: Zum äthiopischen Tauffest nach Gondar

Zum äthiopischen Tauffest nach Gondar

Zum Tauffest nach Gondar © Ethiopian-Airlines

Alljährlich am 19. Januar feiert die äthiopisch-orthodoxe Kirche eines ihrer bedeutendsten Feste, das Timkat (amharisch: „die Taufe“). Das Tauffest wird in vielen Teilen des Landes zur Erinnerung an die Taufe Jesu Christi im Jordan gefeiert.

In Gondar feiern die Einwohner und zahlreiche Pilger das Fest am Bad des Fasilidas. Die Priester aus den umliegenden Dörfern tragen am Abend vor dem Fest die in bestickte Tücher gehüllten Tabot-Tafeln, Nachbildungen der Bundeslade, in die kleine Burg.

Die Wasserburg, die von Kaiser Fasilidas errichtet worden sein soll, steht inmitten eines großen Bassins im Tal des Kaha-Flusses, das heute nur noch anlässlich des Tauffestes mit Wasser gefüllt wird. Der Bischof von Gondar weiht das Wasser mit seinem Tragekreuz. Am 20. Januar, dem eigentlichen Festtag, versammeln sich die Würdenträger am Wasserbecken, die darin ihr Tafelgelübde erneuern. Im Anschluss zieht die Gemeinde in einer Prozession durch den Ort.

Ethiopian Airlines bietet mit insgesamt 43 afrikanischen Destinationen das größte Netzwerk des Kontinents. Über das moderne Drehkreuz Addis Abeba gelangt man schnell und bequem zum jeweiligen Traumziel in Afrika. In den Preisen für Flüge ab Frankfurt am Main ist das Rail & Fly Ticket der Deutschen Bahn innerhalb Deutschlands inklusive.

Weitere Informationen unter  www.ethiopianairlines.com

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno