09.11.2012: Kiellegung der Norwegian Getaway

Kiellegung der Norwegian Getaway

Kiellegung der Norwegian Getaway © NCL

Der erste Bauabschnitt des neuesten Flottenmitglieds von Norwegian Cruise Line hat begonnen. Gesellschafter und Mitglieder des Vorstands der US- amerikanischen Reederei und Vertreter der Meyer Werft nahmen am 30. Oktober an der offiziellen Zeremonie der Kiellegung teil. Während dieser Feier wurde Block 34, der erste von 73 Baublöcken des 146.600 BRZ großen Schiffs in das überdachte Baudock der Werft gehoben.

Kevin Sheehan, President und Chief Executive Officer Norwegian Cruise Line, legte den traditionellen „Glückscent“ auf die Pallungen, bevor der erste, 530 Tonnen schwere, Block mit einem 800 Tonnen Kran darauf platziert wurde. „Es erfüllt uns mit großer Begeisterung, nun den Bau der Norwegian Getaway, dem Schwesterschiff der Norwegian Breakaway, anzugehen“, sagt Kevin Sheehan. „Der Beginn des Montageprozesses ist ein wichtiger Meilenstein und wir erwarten bereits jetzt mit Spannung die Auslieferung der Norwegian Getaway Mitte Januar 2014.“

Die Norwegian Getaway ist das zweite von der Meyer Werft gebaute Schiff der Breakaway-Klasse, bei dem ein effizienteres Bauverfahren zum Einsatz kommt, das es möglich macht, Schiffe dieser Größe in zirka 12 Monaten fertigzustellen. „Heute haben wir den ersten von 73 Blöcken auf Kiel gelegt“, sagt Bernard Meyer, geschäftsführender Gesellschafter der Meyer Werft. „Es macht uns stolz, nun den Bau des zweiten Schiffs der Breakaway-Klasse beginnen zu können und so unsere Zusammenarbeit mit einer der innovativsten Reedereien der Welt fortzusetzen.“

Nach ihrer Fertigstellung wird die Norwegian Getaway ab dem 1. Februar 2014 von Miami aus zu 7-Nächte-Kreuzfahrten in die östliche Karibik unterwegs sein. Das 4.000 Passagieren Platz bietende Kreuzfahrtschiff wird das größte ganzjährig ab Miami kreuzende Schiff sein und auf seinen Routen die Häfen Philipsburg, St. Maarten; St. Thomas, Amerikanische Jungferninseln und Nassau, Bahamas anlaufen.

Die Norwegian Getaway bietet mit dem Suiten-Komplex „The Haven by Norwegian™“, den innovativen Studios für Alleinreisende, einer Vielzahl an Innen-, Außen- und Balkonkabinen sowie Mini Suiten, Spa Balkonkabinen, Spa Mini Suiten und Spa Suiten eine große Kabinenvielfalt.

Kreuzfahrten von Norwegian Cruise Line sind in jedem Reisebüro buchbar sowie über www.ncl.de, www.ncl.at, www.ncl.ch, die Hotline +49 (0)611 36 07 0 oder per E-Mail an reservierung@ncl.com.

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno