11.05.2011: Die SEA CLOUD ist zurück

Die SEA CLOUD ist zurück

© SEA CLOUD CRUISES

Das Warten hat ein Ende: die SEA CLOUD ist zurück aus der Werft. In den vergangenen sechs Monaten wurde die nun 80-jährige Windjammer-Legende in der Bremerhavener MWB-Werft an die neuen SOLAS-Vorschriften (SOLAS = Safety of life at sea) angepasst.

In frischem Glanz zeigt sich die Viermastbark bis zum 13. Mai zum ersten Mal seit 33 Jahren wieder in Hamburg an der Überseebrücke. Am vergangenen Wochenende war der Windjammer auch bei der Ein- und Auslaufparade des HAFENGEBURTSTAG HAMBURG mit von der Partie.

Nach Abschluss der Feierlichkeiten ist die SEA CLOUD unterwegs zu einer Schnupperreise nach Sylt. Am 13. Mai zieht sie noch einmal in den Hamburger Hafen ein. Dann reist die Windjammer-Lady über Sylt nach Bremerhaven, wo sie sich am 16. Mai ein letztes Mal in einem deutschen Hafen präsentiert. Weiter geht es nach Südengland, ins westliche Mittelmeer und in die Adria; im Herbst zum Segeln nach Griechenland und Zypern; im Winter über den Atlantik zu den Kleinen Antillen und Grenadinen.

Fans und Liebhaber wird es freuen, dass die Windjammer-Legende ganz „die alte“ geblieben ist. Noch immer beeindruckt sie mit ihrer prunkvollen Innenausstattung und den einzigartigen Originalkabinen. Dank ihres Werftaufenthaltes erstrahlt sie nicht nur in leuchtendem Weiß, sondern auch die Außenkabinen auf dem Promenaden- und Lidodeck sowie die Kabinen 9 und 10 im Originalbereich auf dem Hauptdeck überzeugen mit einer neuen frischen Optik.

Das Winterprogramm 2011/2012 der SEA CLOUD UND SEA CLOUD II. finden Sie unter:

http://www.seacloud.com/catalogues


Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben