11.09.2011: Mit Condor ins Winterparadies

Zur Abwechslung bringt der Ferienflieger Condor seine Kunden ab Dezember 2011 nicht nur in die Sonne, sondern auch in den Schnee: Jeden Freitag und Sonntag kommen neue Flüge nach Klagenfurt, das inmitten der wichtigsten Skigebiete in Österreich liegt, ins Programm. Die Verbindung wird ab Düsseldorf und Hamburg angeboten. Condor befördert Skigepäck und Snowboards bis zu 30 Kilogramm auf diesen Flügen kostenfrei und ohne vorherige Anmeldung.

„Zum ersten Mal ergänzen wir unser Flugangebot auf der Kurzstrecke um eine Skidestination“, freut sich Tammo Gause, Leiter Planung, Verkauf & Steuerung von Condor. „Rund um Klagenfurt finden sich zahlreiche gut erschlossene Skigebiete wie Gerlitzen oder die Turracher Höhe. Hier kann man Skifahren, Snowboarden, wunderschöne Schneewanderungen machen oder Langlaufen. Die Flugzeiten wurden bewusst perfekt für Wochenendurlauber angepasst.“

„Es freut uns sehr, dass wir mit Condor die Fluggesellschaft eines weltweit agierenden Reiseveranstalters für den Kärnten Airport gewinnen konnten“, so Johannes Gatterer, Geschäftsführer des Kärnten Airports. „Condor steht für Service und Qualität, außerdem bieten wir unseren Gästen nun zwei weitere Ziele, die sie bequem ab Klagenfurt erreichen können.“

Kunden können ab sofort bereits zu einem Oneway-Komplettpreis ab 59 Euro in der Economy Class und ab 89 Euro in der Premium Economy Class nach Klagenfurt fliegen. Condor Flüge können in allen Reisebüros sowie online unter www.condor.com gebucht werden.

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno