12.08.2011: Hamburg meets Shanghai

Hamburg meets Shanghai

Hamburg meets Shanghai © Caissa

Alle Hamburger und Shanghai-Liebhaber können sich auf den 30. August 2011 freuen. An diesem Tag startet China Eastern Airlines ihren Jungfernflug von Hamburg nach Shanghai. Damit hat die Hansestadt ihre erste Flugverbindung ins Reich der Mitte.

CaissaTouristic, der chinesische Spezialreiseveranstalter mit Sitz in Hamburg, bietet hierfür eine eigens aufgelegte Reise an. Der China Eastern Jungfernflug wird so für alle Beteiligten zum einmaligen Erlebnis. Diese von Caissa eigens für das Event aufgelegte Reise startet direkt von Hamburg aus, am 30. August 2011, nach Shanghai. Die siebentägige Rundreise enthält ein umfangreiches Besichtigungsprogramm, eine Transrapid-Fahrt, Visum und Versicherung und Unterbringung in Vier-Sterne-Hotels.

Stationen der Rundreise werden neben der zauberhaften Altstadt Shanghais, dem berühmten Yu-Garten und dem Longhua-Tempel (ältester und größter, buddhistischer Tempel Shanghais) auch ein Besuch in Suzhou sein, das wegen seiner Brücken und Kanäle sowie seiner wunderschönen Gärten auch besser bekannt ist als „Venedig des Ostens“. Auch ein Abstecher in eine traditionelle Seidenspinnerei ist im Programm enthalten. Neben weiteren Besichtigungen geht es auch in das Wasserdorf Wuzhen und nach Hangzhou, wo man den Tag mit der wohl berühmtesten Sehenswürdigkeit Hangzhous beginnt – einer Bootsfahrt auf dem Westsee. Teilnehmer der Reise erfahren zudem bei einem Besuch in Hangzhous Apothekenmuseum viel Wissenswertes über traditionelle chinesische Medizin. Das alles und noch viel mehr erwartet Gäste bei einer China Rundreise.

Alle, die Shanghai kennen, wissen, dass die Megametropole immer wieder eine Reise wert ist. Und alle die es nicht kennen, werden begeistert sein. Die moderne Großstadt bietet Besuchern alles was das Herz begehrt – und noch viel mehr. Vor etwa 150 Jahren begann Shanghais Aufstieg in die Riege der faszinierendsten Großstädte der Welt. Mittlerweile ist sie hier nicht mehr wegzudenken und bietet sehr viel Sehenswertes, wie man auf der speziell zu Ehren des China Eastern Jungfernfluges von Caissa aufgelegten Rundreise hautnah miterleben kann.

Weitere Informationen zur Reise unter: www.caissa.de

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben