15.02.2012: Neue viventura Aktivreise Patagonien mit Iguazu-Wasserfällen

Neue viventura Aktivreise Patagonien mit Iguazu-Wasserfällen

Neue Reise zu den Iguazu-Wasserfällen © viventura

Ob an Gletscherseen trekken, in Feuerland Kajak fahren, Fjorde von der Navimag-Fähre aus bestaunen oder Buenos Aires per Fahrrad erkunden: Die viActive-Tour des Südamerika-Spezialisten viventura bietet Patagonien pur.

Von Buenos Aires führt die Reise vorbei an den Iguazu-Wasserfällen in den Suptropen über die 7-Seenroute nach Chile und per Navimag-Fähre ins südlichste Patagonien. Die Reisenden wandern mit Zelt und Rucksack bepackt einen Teil des Trekkingklassikers W-Trail im Nationalpark Torres del Paine, besuchen Patagoniens größten Gletscher und sichern sich einen Ende-der-Welt-Stempel in Feuerland. Wer möchte, kann optional den aktiven Vulkan Villarica besteigen.

Die 28tägige viActive Patagonien mit Iguazu Tour startet am 3.11.2012 und 15.12. 2012 mit max. 15 Personen und kostet pro Person ab 4.399 Euro. Alle Infos gibt es bei viventura Reisen GmbH, Berlin, unter www.viventura.de/reisen/argentinien oder unter der Nummer +49 (0)30 6167558-17

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno