15.11.2012: Happy Birthday, Albertina!

Happy Birthday, Albertina!

Die Albertina © WienTourismus / Günther Ezsöl

2013 feiert die Wiener Albertina ihre Wiedereröffnung vor zehn Jahren. Das Haus besitzt eine der größten und wertvollsten grafischen Sammlungen der Welt und begeht ihr Jubiläum mit einer ganzen Serie von Veranstaltungen.

Am 14.3.2003 wurde die Wiener Albertina nach über zehn Jahren Schließung, umfassender Erweiterung und Modernisierung sowie sorgfältiger Restaurierung wiedereröffnet. Zum Zehn-Jahres-Jubiläum 2013 werden am Tag der offenen Tür auch die sonst der Öffentlichkeit unzugänglichen Bereiche des Museums vorgestellt. Im März steht ein großes Geburtstagsfest für Jung und Alt auf dem Programm.

Ein weiteres Highlight ist im Juli das Sommerfest im Museum und auf der Bastei mit Spiel und Spaß für die ganze Familie. Zeitgleich werden die Kuratoren der Albertina im Rahmen eines wissenschaftlichen Symposiums Einblick in ihre aktuellen Forschungsprojekte geben. Zwei große Ausstellungen bereichern daneben das Programm. Von 15.3. bis 30.6.2013 ist eine exquisite Auswahl kostbarer Zeichnungen niederländischer Meister aus der Sammlung zu sehen, unter anderem von Hieronymus Bosch, Pieter Bruegel d. Ä., Rembrandt und Peter Paul Rubens. Die Herbstausstellung „Matisse die Fauves“ bildet vom 29.9.2013 bis 12.1.2014 den Abschluss des Jubiläumsjahrs.

Die 1776 von Herzog Albert von Sachsen-Teschen, einem Schwiegersohn Kaiserin Maria Theresias, gegründete Sammlung umfasst über eine Million Druckgrafiken und 60.000 Zeichnungen. Darunter sind so berühmte Blätter wie Dürers Feldhase und seine „Zum Gebet gefalteten Hände“, Rubens‘ Kinder-Studien sowie Meisterwerke von Schiele, Cézanne, Klimt, Kokoschka, Picasso und Rauschenberg, die in Wechselausstellungen gezeigt werden. Die neue Schausammlung präsentiert Meisterwerke der Moderne.

Als größtes Habsburgisches Wohnpalais thront die Albertina an der Südspitze der Hofburg auf einer der letzten Basteimauern Wiens.


Albertina

Albertinaplatz 1
1010 Wien
www.albertina.at
 

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno