17.04.2011: Continental Airlines bietet Flat-Bed-Sitze

Reisenews: Continental Airlines bietet Flat-Bed-Sitze

Boeing 757 von Continental Airlines ©

United Continental Holdings, Inc. (New York Stock Exchange, NYSE: UAL) hat bekannt gegeben, dass sämtliche Continental Flugzeuge vom Typ Boeing 757-200 ab sofort über neue Flat-Bed Sitze in der BusinessFirst Kabine verfügen.

Dieser Schritt markiert den zweiten Meilenstein bei der Installation von Sitzen mit vollständig flacher Liegefläche an Bord von Continentals internationaler Flotte, nachdem die Fluggesellschaft bereits im Dezember 2010 die Nachrüstung von 22 Boeing 777 abgeschlossen hatte. Continental verfügt über insgesamt 41 Boeing 757-200, die hauptsächlich auf den Strecken zwischen ihrem New Yorker Drehkreuz, Newark Liberty International Airport, und Europa eingesetzt werden.

Darüber hinaus soll die zehnte Boeing 777 von United, die sowohl in der United First als auch der United Business Class mit Flat-Bed Sitzen ausgerüstet wird, im April ihren Betrieb aufnehmen. United hat die Umrüstung in ihren Premiumklassen an Bord der Boeing 747-400 sowie der internationalen 767-300 Flotte im Jahr 2009 abgeschlossen.
„Mit der vervollständigten Umrüstung von 116 Flugzeugen bieten United und Continental gemeinsam mehr Flat-Bed Sitze an als jede andere US-Fluggesellschaft“, sagte Mark Bergsrud, Senior Vice President of Marketing von United. „Die Flat-Bed Sitze und ein modernes Audio/Video On Demand-System bieten unseren Kunden ein unübertroffenes Flugerlebnis.“

An Bord der umgerüsteten Flugzeuge bieten United und Continental Passagieren in den Premiumklassen Flat-Bed Sitze mit einer Neigung von bis zu 180 Grad. Sie verfügen über einen Netzanschluss und Anschlüsse für Kopfhörer und USB-Geräte sowie für einen iPod. Letzterer erlaubt es Kunden, am Platz ihre eigenen Videos anzuschauen und eigene Musik zu hören. Jeder Sitz bietet Audio/Video On Demand und einen Videobildschirm mit rund 39 Zentimetern Bilddiagonale.

Zusätzlich zu der Umrüstung der internationalen Flotte plant United, das Angebot von Economy Plus Sitzen ab 2012 auch auf sämtliche Continental Flugzeuge auszuweiten und damit mehr Economy Class Sitze mit zusätzlicher Beinfreiheit anzubieten als jede andere Fluggesellschaft weltweit.



Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno