21.09.2011: Stylishe Ausgeh-Adressen in Wien

Stylishe Ausgeh-Adressen in Wien

Stylishe Albertina Passage © Albertina Passage

Ein neues und ein redesigntes Lokal bereichern das Wiener Nachtleben: Der Dinnerclub „Albertina Passage“ eröffnet in einer Fußgängerunterführung unter der Ringstraße und die beliebte „Volksgarten Diskothek“ wurde neu gestaltet.

In einer ehemaligen Fußgängerunterführung in der Nähe der Wiener Staatsoper eröffnet im Oktober 2011 ein neues Lokal. Der Dinnerclub Albertina Passageumfasst ein Restaurant für gehobene Ansprüche, eine Bar und eine Bühne für Live-Konzerte. Die neue unterirdische Location unter der Ringstraße soll 300 BesucherInnen Platz bieten. Die nun revitalisierte Passage wurde 2009 wegen Bauschäden gesperrt und gehört zu einer Reihe von in den 1960er-Jahren errichteten Fußgängerunterführungen am Ring. Der Betreiber des neuen Dinnerclubs führt übrigens bereits seit 2003 den beliebten Club Passage, eine Clubdisco, die sich ebenfalls in einer ehemaligen Unterführung unter der Ringstraße befindet.

Ein Fixstern der Wiener Partyszene wurde in den vergangenen Monaten von den Wiener Architektenbüros ARTEC und BEHF neu gestaltet. Die Volksgarten Clubdiskothek liegt inmitten des Volksgartens, das weitläufige Lokal und sein Wintergarten wurden mit Originalmöbeln aus den 1950er-Jahren und einem Palmenbeet ausgestattet. In einem Anbau zur Disco logiert der neue Club Säulenhalle, der die unkommerzielleren Vertreter der Wiener Musikszene präsentiert.


Adressen und Informationen

Dinnerclub „Albertina Passage“
Opernring / Ecke Operngasse, 1010 Wien

Club Passage

Burgring / Ecke Babenbergerstraße, 1010 Wien
www.sunshine.at

Volksgarten Clubdiskothek

Burgring 1, 1010 Wien
www.volksgarten.at



Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno