23.11.2011: Wellness & Erholung im Hotel Rungholt auf Sylt

Wellness im Hotel Rungholt ©

Wellness im Hotel Rungholt ©

Endlose Weite, nur das Meer, der Strand und die Stille. In der Nebensaison scheint Sylt stillzustehen. Der ideale Ausgangsort, um tief durchzuatmen und neue Energien zu tanken ist das Hotel Rungholt.

Ob bei wohltuenden Massagen, luxuriösen Beauty-Treatments oder im SPA-Bereich mit Pool, türkischem Bad, Whirlpool, Dampfbad, Solarium, Biosauna und finnischer Sauna – im Hotel Rungholt wird Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht und Wellness beim Wort genommen.

Das Hotel Rungholt ist eine echte Wohlfühl-Oase für all diejenigen, die einmal vom Alltagsstress abschalten und sich aktiv der Schönheits- und Gesundheitspflege widmen möchte. Sabine Erdmann, Inhaberin des Hotel Rungholt erklärt: „In unserem ‚Maria Galand Beauty Studio‘ heißt es puren Luxus genießen und sich bei einer Caviarbehandlung oder einer der vielzähligen weiteren individuellen und ganzheitlichen Behandlungskonzepte verwöhnen lassen. So wird Schönheitspflege zum absoluten Verwöhn-Erlebnis“.

Neben den vielzähligen Beauty-Anwendungen bietet das Hotel Rungholt aber auch ein umfangreiches Angebot an Massagen. Angefangen bei Behandlungen zur Anregung der Hautdurchblutung oder zur Ablösung von Gewebeschlacken, über Lymphdrainagen, bis hin zur Esalen-Massage oder der Craniosacralen Entspannung. Bei Letzterer wird davon ausgegangen, dass die Gesundheit  vom Gleichgewicht des Craniosacralen Systems abhängig ist. Zu diesem gehören alle Schädelknochen, die Wirbelsäule, das Kreuz- und Steißbein und die Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit. Etwaige Ungleichgewichte und „Blockaden“ der Wellenbewegung dieses Liquors werden bei der Behandlung durch gezielte und sanfte Berührung gelöst. Das Lösen der „Blockaden“ wirkt entspannend und optimiert den Craniosakralimpuls im Körper.

Zusätzlich gibt es ein breites Angebot für die Fitness: ob im großzügigen Sportstudio mit hochwertigen und modernen Geräten oder in freier Natur − auf Wunsch mit einem Personaltrainer. Und als wäre das noch nicht genug, können es sich Gäste im 500 m² großen SPA-Bereich mit Pool, türkischem Bad, Whirlpool, Dampfbad, Solarium, Biosauna, finnischer Sauna und einem atemberaubenden Ausblick auf den Leuchtturm, die Uwe-Düne und die Heide richtig gutgehen lassen.

Das Hotel Rungholt wird seit 1933 bereits in dritter Generation von der Familie Erdmann geführt und verfügt über 65 Einzelzimmer, Suiten und Studios. Das Hotel liegt direkt am Kampener Strand in unmittelbarer Nähe zur bekannten Uwe-Düne und bietet einen traumhaften 360°-Grad-Blick auf Heide, Wattenmeer und Nordsee.

Weitere Informationen unter: www.hotel-rungholt.de


.

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben