Festival Nuits Sonores in Lyon

Festival Nuits Sonores © ONLYLYON

Festival Nuits Sonores © ONLYLYON

Am kommenden Dienstag startet im französischen Lyon die 12. Ausgabe der „Nuits Sonores“, dem ersten französischen Festival, das der Elektro- und Independent-Musikszene gewidmet ist.

Die Veranstaltung versammelt bis zum 1. Juni mehr als 100 000 Besucher und 250 Künstler aus ganz Europa. Gleichzeitig tauschen sich bei der 4. Ausgabe des „European Lab“  Politiker, Künstler und Experten über die Zukunft der Kultur in der europäischen Entwicklung aus. Drei Tage nach der Europawahl sind die Nuits Sonores ein Fest für Europa. Vier Tage lang wird über die Zukunft der Kunst diskutiert und fünf Nächte lang wird gemeinsam gefeiert.

Confluence, das kreativste und modernste Viertel der Stadt, ist Veranstaltungsort des vielseitigen Festivals. Das ökologische Stadtviertel ist ein Musterbeispiel für Stadterneuerung und verbindet das industrielle Erbe mit innovativer Architektur.

Tagsüber findet im Rahmen des European Lab die Konferenz „Europe Culture Refresh“ unter der Leitung von bekannten Persönlichkeiten Europas statt. Die Plattform für Kulturinnovation wurde 2011 auf Initiative der Europäischen Kommission ins Leben gerufen. Sie soll der neuen europäischen Künstlergeneration eine Stimme geben und die Möglichkeit bieten, Fragen zur Entwicklung der europäischen Kulturpolitik zu stellen.

Am Abend folgen Auftritte von bekannten Künstlern wie der deutschen Band Kraftwerk, den britischen Gold Pandas, den Italienern von His Electro Blue Voice und Nina Kraviz aus Russland. Die im Viertel verteilten Bühnen befinden sich in einer ehemaligen Zuckerfabrik, am alten Großmarkt und an weiteren außergewöhnlichen Orten. Partnerstadt des Festivals ist 2014 Glasgow. Die für europäische Elektro- und Indiemusik bekannte Stadt wird unter anderem durch Kode9, The Amazing Snakeheads und Golden Teacher vertreten.

Tausende Jugendliche aus ganz Europa werden zum Festival erwartet, das jedes Jahr mehr Besucher anzieht. Familien profitieren von den „Mini Sonores“ mit Veranstaltungen für Kinder. Touristen können die musikerfüllte Stadt anhand eines speziellen Städteparcours kennenlernen. Die Mischung aus Künstlern, Publikum und Konferenzen macht das Festival Nuits Sonores in Lyon zu einem europäischen Ereignis.

Einen Film über das Festival Nuits Sonores finden Sie hier

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno