A-ROSA auf Premium-Kurs: Markenrelaunch und neues Produkt Select Premium

A-ROSA auf Premium-Kurs: Markenrelaunch und neues Produkt Select Premium

© A-ROSA Flussschiff GmbH

Die A-ROSA Flussschiff GmbH bekräftigt ihre Position als Premiummarke unter den deutschen Flusskreuzfahrt-Anbietern. Dazu hat das Unternehmen den Marktauftritt überarbeitet und verknüpft das Angebot in Zukunft mit dem Versprechen „Schöne Zeit“.

Ziel ist, Flusskreuzfahrten noch attraktiver zu gestalten und für weitere Kundengruppen zu öffnen. Zugleich hat das Unternehmen heute den Katalog für die Saison 2014 vorgestellt, der diesem Versprechen folgt. Dazu gehören der neue Premium-Tarif Select Premium alles inklusive, der fast alle Leistungen an Bord und Land umfasst und die neuen A-ROSA Kreuzfahrten Specials.

„Eine „Schöne Zeit“, das ist das Ziel der großen Mehrheit der Urlauber“, begründet Jörg Eichler, Geschäftsführer von A-ROSA, den neu formulierten Anspruch: „Wir wollen ein hochwertiges und attraktives Produkt anbieten, das diesen Wunsch bedingungslos erfüllt. Wir werden daher in Zukunft konsequent das Potenzial heben, das in unserem Urlaubsangebot steckt: Erlebnisreisen, Wellnessurlaub, Kulturtrip, Städtereisen, Shopping-Erlebnis und vieles mehr. Jeder Reisende kann individuell seine Dosierung wählen – so wie er es mag. Diese Vielseitigkeit ist nahezu einzigartig und hier sehen wir die Zukunft von A-ROSA und unseres Marktes überhaupt.“

Zielgruppen von A-ROSA sind neben den sogenannten Best Agern, also der Zielgruppe der über 50-jährigen, Paare ab 40, Alleinreisende, Familien und Gruppen. Darüber hinaus wird A-ROSA mehr Reisende gewinnen, die nach einem „perfekten Urlaub“ mit A-ROSA erneut eine schöne Zeit auf dem Fluss verbringen möchten, also die Wiederholer-Rate ausbauen.

Vereinfachung des Preissystems

Das neue Preissystem steht beim Markenrelaunch von A-ROSA im Mittelpunkt und ist – auch im Branchenvergleich – eine echte Innovation. A-ROSA hat für 2014 ein einfaches und transparentes System geschaffen, das nur zwei Tarife, Select Premium alles inklusive und Select Classic umfasst und drei statt bisher vier Reisezeiten besitzt. „Der Tarif Select Premium alles inklusive baut auf dem Erfolg des Aktiv-Verwöhnpakets des Jahres 2013 auf. Wir haben dieses Paket dauerhaft in den Tarif aufgenommen und bieten damit ein sehr hochwertiges Produkt an“, beschreibt Markus Zoepke, als Chief Operating Officer verantwortlicher Manager für den operativen Betrieb bei A-ROSA, den neuen Tarif, in dem eine Vielzahl von Leistungen enthalten sind.

Alle Speisen und nahezu alle Getränke, Concierge-Service, Vergünstigungen auf Massage-, Beautybehandlungen und geführte Landausflüge, exklusiv buchbare wie zubuchbare Leistungen und Routen, Wunschkabine mit fester Kabinennummer, Nutzung aller Bordeinrichtungen wie Sauna, Fitness und Pool, Abholung vom Bahnhof des Einschiffungshafens und zurück, kostenloses WLAN sowie an vielen Terminen Kabinen ohne Zuschlag für Alleinreisende. Hinzu kommen attraktive Frühbucherrabatte und erstmals die Super-Frühbucher-Ermäßigung bei Buchungen bis zum 30. November 2013 für ausgewählte Routen und Termine.

Kreuzfahrten Specials und neue Routings

Zur weiteren Differenzierung des Angebots dienen unter anderem die neuen A-ROSA Kreuzfahrten Specials. Darunter befinden sich Angebote wie „Donau Klassik“ für Freunde der klassischen Musik, die „Familienreisen“ als spezielles Programm für Großeltern, Eltern und Kinder oder „Gourmetköchinnen“ als Angebot für Feinschmecker. Insgesamt fünf Specials umfasst der Katalog; das Angebot wird in den kommenden Jahren weiter ausgebaut. Durch die zubuchbaren Pakte können ebenfalls individuelle Wünsche erfüllt werden, z.B. Fahrrad- und Landausflüge, Wellness oder Golf. Schließlich runden neue Routen das A-ROSA Angebot 2014 ab. Hierbei handelt es sich zum Beispiel  auf der Donau um „Donau Katarakten ab Budapest“, „Donaugartenschau“ und „Donauhöhepunkte Passau – Budapest“, auf dem Rhein um „Rheinpanorama Basel – Amsterdam“, die „Sonderreise: Rhein in Flammen“ und „Rheinromantik“ sowie auf der Rhône um „Route Classique Lyon – Avignon“.

Schiffsneubau A-ROSA FLORA

Erstmals buchbar ist für das Jahr 2014 die A-ROSA FLORA, die sich derzeit bei der Neptun-Werft im Bau befindet; die Fertigstellung wird im Frühjahr 2014 erfolgen. Das Schiff setzt mit elf Suiten – vier Balkonsuiten und sieben Juniorsuiten – und erstmals auch zwei Familienkabinen unter insgesamt 83 Kabinen Standards – nicht nur in der A-ROSA-Flotte. Das Schiff, das auf Rhein, Mosel und Donau zum Einsatz kommen wird, wird wegen der besonders hohen Zahl großer Kabinen, die um zweimal zwei miteinander verbindbaren Kabinen ergänzt wird, die neuen Familienreisen aufnehmen. An Bord dieses Schiffes bietet A-ROSA den Gästen der Suiten außerdem einen 24-Stunden Butler-Service.

Weitere Informationen zu A-ROSA unter www.a-rosa.de/kreuzfahrten

 

 

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno