Buchvorstellung mit Marko Martin: Tel Aviv. Schatzkästchen und Nussschale, darin die ganze Welt.

Tel Aviv - Schatzkästchen und Nussschale, darin die ganze Welt von Marko Martin © Corso Verlag

Tel Aviv von Marko Martin © Corso Verlag

Am Mittwoch, 09.03.2016, wird der Schriftsteller und Publizist Herr Marko Martin um 19 Uhr auf Einladung der DeutschIsraelischen-Gesellschaft e.V. und der Konrad-Adenauer-Stiftung zu Gast sein.

Marko Martin lebt als freier Schriftsteller und Publizist in Berlin und Tel Aviv. In seiner Tätigkeit für DIE WELT, NZZ, MARE, Jüdische Allgemeine, Jüdische Rundschau bereist er die Welt und lässt uns in interessanten, bewegenden und unterhaltsamen Texten teilhaben.

Er ist Mitglied der Jury des Internationalen Literaturpreises des „Haus der Kulturen der Welt“ und 2016 Stadtschreiber in Breslau. Immer wieder tritt Marko Martin provokant als bekennender Homosexueller, ExDDR-Bürger und Freigeist auf und überflutet die Ihn Umgebenden mit einer leuchtenden Fröhlich- und Freundlichkeit.

Mit diesem Band „Tel Aviv. Schatzkästchen und Nussschale, darin die ganze Welt“ nimmt uns Marko Martin mit in diese wunderliche Stadt voller Geschichte und Geschichten, Begegnungen und Hinweisen. Eine literarische Reise für Nachtschwärmer, Tel Aviv-Begeisterte, Israelfreunde und Liebhaber guter Geschichten.

2016 jährt sich zum 50.Mal die Gründung der Deutsch-IsraelischenGesellschaft e.V.
Lassen Sie sich mitnehmen von einem der besten Kenner dieses globalen „hot spots“ Tel Aviv auf seine Stadttour der  esonderen Art.

Um Anmeldung unter: kas-hamburg@kas.de wird gebeten. Bitte bringen Sie einen gültigen Personalausweis zur Vorlage am Einlass der Veranstaltung mit.
Mercedes me Store
Ballindamm 17
20095 Hamburg

www.verlagshausroemerweg.de

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno