Clearwater Beach als bester Strand der USA ausgezeichnet

Clearwater Beach an der Westküste Floridas ist einer der beliebtesten Strände der USA

Clearwater Beach © Visit St. Petersburg/Clearwater

Die Reihe an Auszeichnungen will einfach nicht abreißen. Schon wieder wurde ein Strand der beliebten Urlaubsregion St. Petersburg/Clearwater zum besten Strand der gesamten USA gekürt. Der in den USA als The Travel Detective bekannte Reiseguru Peter Greenberg ernannte Clearwater Beach nicht nur zum perfekten Ausflugsziel für alle Strandliebhaber, er stellte den vor allem bei Familien beliebten Strand auch an die Spitze seiner persönlichen Liste der besten Strände in den Vereinigten Staaten.

Damit reiht sich die Auszeichnung Greenbergs, der Amerikas bekanntester Reisejournalist ist und dessen Empfehlungen in den USA somit Signalwirkung für die gesamte Reisebranche haben, in eine prominente Reihe von Auszeichnungen namhafter Bewertungsportale und Reiseexperten für die Strände St. Petersburg/Clearwaters ein. Die Bewertung Greenbergs unterstreicht erneut nachweislich, dass es in der Urlaubsregion an Floridas Westküste die besten und schönsten Strände des Landes gibt.

Als Begründung gab Greenberg im amerikanischen Frühstücksfernsehen an,  das vor allem der „puderzuckerweiße Sand“ der „so fein sei, dass er die Füße nicht verbrenne“ ausschlaggebend für seine Bewertung gewesen sei. Das klinge zwar wie in einer schlechten Werbebroschüre, aber es sei eben wirklich wahr, scherzte der Travel Detective. Aber auch die großartigen Angelmöglichkeiten, seine Familienfreundlichkeit und der ununterbrochene Sonnenschein seien die einzigartigen Vorzüge von Clearwater Beach.

Und der Mann hat Recht, denn es ist in der Tat nicht die erste Auszeichnung, die Clearwater Beach erhält. Im Januar dieses Jahres wurde der Strand bereits von den Lesern derUSA Today, Amerikas größter Tageszeitung, zum schönsten Stadtstrand Floridas gewählt. Vor allem der wunderschöne, weiße Sand und die kinderfreundlichen Wassersportmöglichkeiten von Clearwater Beach überzeugten die Leser.

Aber auch die anderen Strände der Region St. Petersburg/Clearwater brauchen sich nicht zu verstecken. Das Parents-Magazin (die US-Ausgabe von Eltern) prämierte im Mai 2013 Fort De Soto als Amerikas besten Familienstrand und bereits im Jahr 2008 bewertete der in den USA als Dr. Beach oder auch „Strandpapst“ bekannte Wissenschaftler Stephen P. Leatherman den Caladesi Island State Park  zum Nummer eins Strand der USA. So viele Experten, und vor allem auch Reisende selbst, können einfach nicht irren. Und auch wenn jeder Juror aus den verschiedensten Gründen seinen ganz persönlichen Lieblingsstrand hat, so eint alle Auszeichnungen doch eines: Die Strände in St. Petersburg/Clearwater sind einfach die schönsten in den USA.                                                                                                                                                                                                                                                                          

Weitere Informationen unter www.visitstpeteclearwater.com

 

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno