Croatia Airlines: Bequem nach Kroatien reisen

Croatia Airlines Dubrovnik © Thomas Sbikowski

Croatia Airlines Dubrovnik © Thomas Sbikowski

Kostenlose Sitzplatzauswahl, kroatische Menüs und moderne Flugzeuge – mit Croatia Airlines geht es von Düsseldorf, Frankfurt und München komfortabel an die Adria.

Das Reise-Magazin hat den Direktflug Düsseldorf – Dubrovnik getestet und war vom Service an Bord überzeugt.

 

Kroatien ist seit Jahrzehnten ein Paradies für Camper und viele verbringen in den Sommerferien mehrere Wochen an den traumhaften Stränden. Wer jedoch nur eine Woche bleibt oder für einen Kurzurlaub an die Adria reist, ist per Flug in zwei Stunden vor Ort.

Direktverbindungen an die Adria

Croatia Airlines Sitzreihen 300

Im Flieger © Thomas Sbikowski

Croatia Airlines bietet in der Saison zahlreiche Direktflüge von Frankfurt und München aus, zum Beispiel nach Dubrovnik, Pula, Split, Zadar und Zagreb. Auch von Düsseldorf aus steuern die Flieger die beliebten Sonnenziele an, jedoch je nach Wochentag mit Zwischenstopp in Frankfurt.

 

 

Kroatisches Menü an Bord

Croatia Airlines fliegt die Strecke mit einem modernen A319, der Platz für maximal 144 Passagiere bietet. Auf beiden Seiten des Gangs befinden sich jeweils drei Sitzplätze.

Oliven, Käse und Wein für den perfekten Urlaubsstart © Thomas Sbikowski

Kleiner Snack © Thomas Sbikowski

Schnell ist die Reiseflughöhe erreicht und die Flugbegleiterinnen beginnen mit dem Service, der bei Croatia Airlines im Flugpreis inklusive ist. Für jeden Gast gibt es eine Schachtel mit kroatischen Spezialitäten. Die Verpackung ziert eine Insel in Herzform mit herrlich leuchtenden Stränden und dem typisch tiefblauen Meer des Landes.

Es gibt “Sir i masline” – also Käse und Oliven – die typischen Spezialitäten des Ziellandes. Die Köstlichkeiten sind bedeckt von kroatischem Olivenöl, das die Reisenden im Urlaub noch in nahezu jedem Gericht begegnen wird. Dazu gibt es mediterrane Cracker, typisch kroatischen Rot- oder Weißwein und diverse Softdrinks.

Lesenswertes Reisemagazin

Croatia Airlines Reisemagazin 350

Lesenwertes Reisemagazin © Thomas Sbikowski

Nach dem Abräumen schauen wir in das Croatia Airlines Bordmagazin mit seinen zahlreichen Artikeln (auf kroatisch und englisch) und einladenden Bildern über das Urlaubsland und finden bereits jede Menge Tipps rund um Kroatien.

Besonders praktisch: Im SkyShop Magazine gibt es für Reisende bereits die perfekten Mitbringsel für die Lieben zu Hause: Angeboten werden kroatisches Olivenöl, Feigen- oder Orangenmarmelade, Badesalz und Seife mit Lavendel oder feine Gewürze zu moderaten Preisen. So braucht man vor Ort gar nicht nach Souvenirs schauen, sondern kann auf dem Rückflug einfach die Präsente im Flieger erwerben.

 

 

 

 

Anflug mit Ausblick

Draußen haben sich die Wolken verzogen und der Airbus fliegt entlang der kroatischen Küste. Unten sind die Inseln der Region Kvarner zu entdecken, weiter geht es über hunderte kleiner Inseln, bis aus dem Cockpit der Hinweis auf den Landeanflug kommt. Beim Landeanflug gleitet der Flieger direkt über die malerische Altstadt Dubrovniks und nur wenige Minuten später setzt der Pilot den A319 sanft auf die Landebahn des Flughafens.

Croatia Airlines Dubrovnik 300

Kroatiens Küste aus der Luft © Thomas Sbikowski

Beim Aussteigen strömt uns gleich die herrlich warme, mediterrane Luft entgegen. Kroatien erwartet uns mit 30 Grad Außentemperatur und mit dem Bus geht es zum neuen Terminal des Flughafens. Schon nach wenigen Minuten haben wir unsere Koffer und fahren mit dem Mietwagen dem Meer entgegen, das schon aus der Luft so einladend aussah!

 

 

Weitere Informationen und Buchung im Web bei Croatia Airlines.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno