Die 10 besten Reise-Apps für den Sommer

160x240Foto_AppDie Sommerferien stehen vor der Tür. Mit diesen praktischen  Apps können Sie Stress und Kosten sparen. 

Die 10 besten Reise-Apps für den Sommer 

 

Trover

Ein Bild sagt tausend Worte. Diese App zeigt Unmengen von Fotos aus allen Enden der Welt: dank eines eingebauten sozialen Netzwerk kommen neue Reiseideen wie im Flug.

iTunes store

Google Play store

 

Findery

Findery ist der nächste Streich des Erfinders von Flickr. Das Programm zeigt Fotos von von dir besuchten Orten an. Dank einer Notizfunktion lassen sich besonders interessante Details textuell hervorheben…

iTunes store

Google Play store

 

GoEuro

GoEuro ist der One-Stop-Shop für Europareisende. Das Programm vergleicht Fluglinien, Busverbindungen und die diversen Bahngesellschaften – es gibt kaum eine Route, die sich mit der App nicht optimieren lässt. Dank der integrierten Buchungsengine geht das Kaufen von Tickets flott von der Hand. Käufer von EuRailPasses sollten ihren Reiseplan vorher mit der unter www.goeuro.de/apps/ im Detail beschriebenen App analysieren: das Programm unterbietet die Flatrate-Angebote in vielen Fällen.

iTunes store

Google Play store

 

Skyscanner

Änderungen von wenigen Tagen können beim Flugpreis immense Unterschiede machen. SkyScanner hilft bei der Jagd nach dem preiswertesten Flugzeitpunkt.

iTunes store

Google Play store

 


Booking.com

Ein passables Hotel erleichtert das Reisen. Das für seine hohe Auswahl bekannte Hotelportal Booking.com bietet seit einiger Zeit eine App an, die den extrem angenehmen Suchprozess der Webseite auf Smartphone und Tablet bringt.

iTunes store

Google Play store

 

Airbnb

Wer einige hundert Hotels gesehen hat, sehnt sich nach Lokalkolorit. AirBNB – das Über des Hotelgewerbes – erleichtert die Suche nach Ferienwohnungen und anderen von privaten Anbietern bereitgestellten Wohngelegenheiten.

iTunes store

Google Play store

 


GetYourGuide

GetYourGuide hilft bei der Planung von Sightseeing-Touren. Dank Partnerschaften mit diversen Sehenswürdigkeiten bringt die App Upgrades, Fast Track-Angebote und ähnliche Goodies.

iTunes store

Google Play store

 

Yelp

Yelp hilft bei der obligat-nervtötenden Suche nach Restaurants. Wer seinen Aufenthaltsort, seine Wunschküche und den gewünschten Preisbereich eingibt, bekommt sofort Vorschläge. Dank eines integrierten sozialen Netzwerk lassen sich Erfahrungen mit anderen Usern austauschen.

iTunes store

Google Play store

 

 


CityMaps2Go

CityMaps2Go ist eine Kartenapp, die sich nach Lust und Laune um Bookmarks und Notizen erweitern lässt. Das auch ohne Internetverbindung funktionierende Programm ist ein Gottesgeschenk im Ausland.

iTunes store

Google Play store

 


Wi-Fi Finder

Ob der immensen Roamingkosten ist ein öffentliches WiFi ein Gottesgeschenk. Diese App sucht in 144 Ländern nach öffentlichen WLANs: Fotos, E-Mails und Kurznachrichten lassen sich so kostenlos und unbürokratisch auf die Reise schicken.

iTunes store

Google Play store

 

 

Über den Autor Tam Hanna

Der in der Slowakei lebende Tam Hanna leitet die ebenda ansässige Tamoggemon Holding k.s. Dieses Unternehmen beschäftigt sich mit Consulting, Anwendungsentwicklung und dem Verfassen von Fachtexten für die IT-Industrie. Seit 2004 liegt der Schwerpunkt von Tams Tätigkeit im Bereich der Mobilcomputer. Er verfolgt die Industrie seit dem Palm IIIc und ist außerdem in diversen Magazinen und auf einigen Kongressen zu sehen.

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben