Eine Nacht im… Hundertwasser-Hotel Rogner Bad Blumau

von Brigitte Bonder

Hoteltipp: Hundertwasser-Hotel Rogner Bad Blumau

Rogner Therme © Brigitte Bonder

Im Südosten Österreichs in der Nähe zu Ungarn und Slowenien liegt das steirische Thermenland. Unzählige Kürbisfelder bedecken die hügelige Urlaubsregion, an den steileren Hängen wird Wein kultiviert.

Der Osten der Steiermark hat sich das Thema Genuss auf die Fahnen geschrieben. Romantische Schlösser und rustikale Buschenschanken sind beliebte Ausflugsziele, Kürbiskernöle und regionale Weine gern gesehene Souvenirs. Besonders entspannend: Sechs Thermalbäder bieten Wellness in hochmineralisiertem Heilwasser.

Kunst trifft Wellness – Hotel und Therme Bad Blumau

Inmitten des Hügelwiesenlandes rund um Bad Blumau verwirklichte der Künstler Friedensreich Hundertwasser seine Philosophie vom Leben im Einklang mit der Natur. Im Hotel Rogner Bad Blumau ragen heute unregelmäßig geformte Fassaden in Regenbogenfarben zwischen Bäumen hervor, begrünte Dächer sorgen für frische Waldluft. Abwechslungsreich gestaltete Zimmer und romantische Suiten finden sich im Kunst- oder Steinhaus, in den bogenförmigen Augenschlitzhäusern bieten große Apartments reichlich Platz für Familien.

Das Highlight des Hotels ist die ebenfalls von Friedensreich Hundertwasser gestaltete Therme. Im Inneren führen bunte Schilder an bauchigen Säulen zu Saunen, Salzgrotten und Whirlpools. Die stärkste Quelle des Thermenlandes speist den Vulkania Heilsee. Seidiges, gut 37 Grad warmes Wasser garantiert vollständige Entspannung inmitten der weitläufigen Wiesenlandschaft.

Kulinarische Genüsse werden in den verschiedenen Restaurants serviert. Besonders beliebt ist das Langschläfer-Frühstück im Bademantel mit Blick über die Therme. Nicht nur hier wird Wert auf gutes Essen gelegt: Auch beim hervorragenden Büffet im Restaurant „Lebensfroh“ oder beim Candlelight Dinner im Haubenrestaurant „GenussReich“ direkt am See werden vorwiegend regionale Biozutaten verwendet.


Bewertung

Geeignet für: Paare, Familien, Wellness-Liebhaber
Besser nicht: Partygänger
Highlight: Vulkania-See mit Heilwasser, regionale Bio-Küche im Haubenrestaurant, Langschläfer-Frühstück im Bademantel in der Therme

Tipp für die Umgebung: Beste Weine aus der Region auf dem Weingut Thaller (www.weingut-thaller.de) und traditionelle Kürbiskernölmühle: Berghofermühle (www.berghofer-muehle.at).



Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben