Hoteltipp Mallorca: Hotel Bonsol in Illetas bei Palma

Reisetipp Mallorca - Privatbucht des Hotel Bonsol

Privatbucht des Hotels Bonsol ©

Abseits der Partymeilen begeistern schöne Strände und mallorquinische Küche die Touristen. Beides bietet das familiengeführte Hotel Bonsol in Illetas, wenige Kilometer westlich von Palma.

Hoch über dem Meer liegt das Vier-Sterne-Hotel, eine ehemalige, strahlend weiße herrschaftliche Villa. Die mediterrane Gartenlandschaft des Bonsol reicht bis zur kleinen Hotelbucht mit Privatstrand hinab. Entspannung wird in den drei verschiedenen Pools und im bestens ausgestatteten Wellness-Bereich geboten.

 

Riesige Gartenlandschaft

Auf rund 8.000 Quadratmetern am Hang hinunter zum Strand wurden unzählige Balkone und Terrassen zur Erholung angelegt. Verschiedene Pinienarten wechseln sich mit Zitronen- und Olivenbäumen ab, Oleander und bunte Hibiskusbüsche wachsen zwischen üppigen Efeuranken. Selbst im hohen Sommer ist es im Schatten der Bäume angenehm kühl.

Zwei strahlend blaue Pools sind inmitten der Gartenlandschaft zu finden. Kleine Wasserfälle plätschern, Sonnenliegen stehen am Rand des Wassers, Palmen spenden in der Mittagshitze Schatten. Der große Garten mündet in den kleinen Privatstrand des Hotels. Feiner Sand führt in das klare Wasser des Mittelmeeres, hohe Felsen umschließen die Bucht.

Reisetipp: Zimmer im Hotel Bonsol / © Hotel Bonsol

Zimmer im Hotel Bonsol / © Hotel Bonsol

Das Hotel

Es ist eines der ganz wenigen mallorquinischen Hotels mit Privatstrand. Er ist klein, aber die hoteleigene Bucht ist sehr ruhig und lädt zum Schwimmen und Schnorcheln ein. Vom Strand schlängeln sich romantische Wege durch einen riesigen, mediterranen Garten an Pools, Wasserfällen und Sonnenterrassen den Hang hinauf bis zur wenig befahrenen Straße von Illetas. Auf der anderen Seite des Weges liegt das Hauptgebäude des Bonsol. Die ehemalige spanische Herrenhausvilla gelangte 1961 in den Besitz der spanischen Familie Xamena. Damals gab es ganze 14 Gästezimmer, heute führt Martin Xamena das Hotel mit 114 Zimmern und Suiten.

Alle Zimmer sind sehr großzügig gehalten und herrschaftlich eingerichtet. Dem Gast eröffnet sich ein weit reichender Meerblick, die Sonne scheint den ganzen Tag auf die Balkone. Wer nicht möchte, muss das Hotel gar nicht verlassen. Das riesige Frühstücksbuffet im Wintergarten sorgt für einen guten Start in den Tag. Zwei Restaurants mit traditionell spanischer und mallorquinischer Küche bieten mittags und abends sterneverdächtige Gerichte – im Restaurant oberhalb der Privatbucht sogar mit direktem Meerblick. Im Spa, beim Tennis oder beim Sonnenbaden an den Pools oder auf den Terrassen im subtropischen Garten verbringen viele Gäste den ganzen Tag.

 

Wellness-Oase mit asiatischem Touch

Auf halber Höhe am Hang inmitten des subtropischen Gartens liegt das Beauty- und Wellness-Center des Hotels – das Nirvana Spa. Mutter und Tochter der Hotelfamilie Xamena führen das kleine Spa in dem Thalasso, Ayurveda, türkische Bäder, klassische Massagen und Yoga angeboten werden. Bereits am Eingang empfangen Buddha-Statuen, Kerzen und ein frischer Rosenduft die Erholung suchenden Gäste.

Über 100 Behandlungsformen stehen auf dem Spa-Menu. Besonders beliebt sind die Thalasso Therapien. Meersalz-Peelings reinigen die Haut, Produkte mit mediterranem Meerwasser und Algenextrakten bieten Entspannung und Verjüngung. Im Bonsol wird darüber hinaus großer Wert auf Geistesübungen gelegt. Am frühen Morgen wird Qi Gong am Privatstrand angeboten, im Meditationsraum gibt es bei Kerzenschein Yogakurse.

 

Weitere Informationen:

Hotel Bon Sol, Paseo de Illetas 30,  E-07181 Illetas,  Mallorca,  Islas Baleares
Tel.: +34 971 402 111
Fax: +34 971 402 559
http://www.hotelbonsol.es/home.php?lang=de

 

 

(Brigitte Bonder)

 

.

Merken

Merken

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno