In Arizona wie ein echter Cowboy leben

In Arizona wie ein echter Cowboy leben

Guest Ranches © Arizona Office of Tourism

Neben dramatischen Canyons, blühenden Kakteen, alten Siedlungen der Ureinwohner und unendlichen Weiten bietet der US-Bundesstaat Arizona auch die besten Ranches und Spots für den individuellen Reiturlaub.

Von Westernreiten bis hin zu gemütlichen Ausritten durch die atemberaubenden Landschaften Arizonas wird für jeden Geschmack etwas geboten. Unvergessliche Erlebnisse auf dem Rücken der Pferde sind garantiert.

Da wäre zum Beispiel die White Stallion Ranch in Tucson. Sie liegt inmitten der wunderschönen, unberührten Sonora Wüste und grenzt südlich an den Saguaro National Park. Diese einzigartige Landschaft, welche die Ranch umgibt, bietet die perfekte Vorraussetzung für malerische und abenteuerlichere Ausritte. Das abwechslungsreiche Reitprogramm schließt Ausritte aller Art und auch das gemeinsame Einpferchen von Rindern mit ein. Echtes Westernfeeling also. Samstags wird typischerweise ein Schaurodeo mit Stierkampf und  Tonnenreiten angeboten. Die Ranch bietet 41 gemütliche Unterkünfte die von attraktiven Einzelzimmern bis hin zu Suiten mit Whirlpool und Kamin reichen. Diese bezaubernde familiäre Ranch vermittelt ein echtes Gefühl des Wilden Westens und besitzt eine der größten privaten Pferdeherden in Arizona. Erfahrene Pferdebesitzer und Erstreiter kommen voll auf ihre Kosten.

Weitere Informationen unter www.whitestallion.com

Die Jahreszeiten von ihrer schönsten Seite erleben können Urlauber in der Hidden Meadow Ranch in der Nähe der bezaubernden und historischen Stadt Greer im Apache County. Kühle Bergsommer, lebhafte Frühlingstage, farbenfrohes Herbstlaub und verschneite Winter machen einen Aufenthalt auf dieser luxuriösen Gästeranch, die vom majestätischen Nationalforst in den im Osten Arizonas gelegenen White Mountains umgeben ist, zu jeder Zeit einzigartig. Pferde sind das Herzstück der Hidden Meadow Ranchund auf mehr als 1.500 km an Wegen, die sich durch den Apache-Sitgreaves National Forest schlängeln, können Urlauber jeden Tag ruhige und friedvolle Ausritte genießen. Sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Reiter können an Spielen zu Pferde teilnehmen oder die Grundlagen des Reitens lernen. Außerdem ist Fliegenfischen in einem von einer Quelle gespeisten Forellenteich ein weiteres Highlight der Ranch, die über 12 luxuriös möblierte Blockgästehäuser verfügt.

Weitere Informationen unter www.hiddenmeadow.com

Die Apache Spirit Ranch ist eine frühere Arbeiterranch, die sich gleich westlich von Tombstone an der Schieffelin Monument Road befindet. Sie verfügt auf rund 1 km² über 17 gut ausgestattete Gästequartiere und bietet Pferdeliebhabern alles, was das Herz begehrt. Trockene Bachbetten bringen Urlauber durch das Land der Apache Spirit Ranch. Egal ob fortgeschrittener Reiter oder Anfänger, die Wege sind für alle Reiterlevel geeignet und bieten eine große Fülle an Abenteuern. Pferde werden hier wie Familienmitglieder behandelt. Besucher können sich einem unvergesslichen Ausritt zu interessanten Denkmälern in der wunderschönen, überwältigenden Landschaft begeben, welche die Ranch umgibt. Angeboten werden tägliche Wanderritte für alle Ranchgäste. Außerdem kommen alle Pferdeliebhaber bei Reitunterricht mit erfahrenen Cowboys oder ausgedehnten 1-4 Stunden langen Reittouren in die umgebenden Berge und Sehenswürdigkeiten auf ihre Kosten.

Weitere Informationen unter www.apache-spirit-ranch.com

Auf rund 2 km² im Südosten Arizonas verbindet die Sunglow Ranch die Aktivitäten und Abenteuer einer traditionellen Westernranch mit der Umgebung und den Annehmlichkeiten eines Luxusresorts. Das zerklüftete Gelände der Wüste und die Berge, welche die Ranch umgeben, sind perfekt für spektakuläre Ausritte in einer atemberaubenden Landschaft. Die Ranch schickt ihre Gäste mit einem echten Cowboy raus, auf die rund 800 km² des angrenzenden Coronado National Forest. Hier begegnet man regelmäßig Weißwedelhirschen und Maultierhirschen.  Mit etwas Glück, können sogar Rotluchse, Berglöwen, Halsbandpekari oder Schwarzbären gesichtet werden. Die Ranch wurde bereits um 1880 gebaut und erst später als Gästeranch renoviert. Besucher können außerdem Wandern, Vögel beobachten, Mountainbike fahren oder sich am rund 13 m² großen, solar-beheiztem Pool erholen, um die frische Bergluft zu genießen.

Weitere Informationen unter www.sunglowranch.com

Zusätzliche Informationen unter  www.arizonaguide.com oder www.azdra.com

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno