Entdeckungen in Meißen

von Melanie Kiel

Sachsens Glanz: Entdeckungen in Meißen

Entdeckungen in Meißen © Melanie Kiel

Am Ufer der Elbe erhebt sich der imposante Burgberg Meißens, auf dem die spätgotische Albrechtsburg und die weithin sichtbaren Türme des gotischens Doms thronen. Die Stadt blickt auf eine über tausendjährige Geschichte zurück und gilt als Wiege Sachsens. Um das Jahr 929 gründeten die deutschen Kaiser mit der Burg Misnia ihre erste Siedlung auf slawischem Gebiet. Entdeckungen in der schönen Elbstadt.


Ab 1470 wurde unter Baumeister Arnold von Westfalen die Albrechtsburg als Residenz der sächsischen Kurfürsten aus dem Hause Wettin errichtet. Seit Mai 2011 ist in der Albrechtsburg Meissen eine Dauerausstellung zu sehen. Wandmalereien, antikes Interieur, historische Dokumente und vor allem viele multimediale Anwendungen machen die Schlossgeschichte direkt erlebbar. © Melanie Kiel


















Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno