SAS feiert Erstflug von Kopenhagen nach Wien

Scandinavian Airlines (SAS) feiert seinen Erstflug von Kopenhagen nach Wien. Die skandinavische Fluggesellschaft verbindet Kopenhagen ab sofort viermal wöchentlich mit der österreichischen Hauptstadt.

Am Donnerstagabend, den 24. März 2016, landete der SAS-Erstflug aus Kopenhagen (CPH) in Wien (VIE). Um das Angebot für Vielreisende von und nach Skandinavien zu erweitern, führt SAS eine ganzjährige Verbindung von Kopenhagen nach Wien ein. SAS stärkt durch die neue Verbindung seine Position als marktführende Fluglinie in Skandinavien.

Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG, über die neue Flugverbindung: „Mit der skandinavischen Fluglinie hat uns immer gute Zusammenarbeit verbunden. Umso mehr freut es uns, SAS nach sieben Jahren wieder am Flughafen Wien begrüßen zu dürfen und mit der Destination Kopenhagen eine neue Flugverbindung in das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Dänemarks ab Wien anbieten zu können.“

Auch Hans W Dyhrfort, General Manager Region Europe der SAS Group, zeigt sich erfreut über die erneute Zusammenarbeit: „Mit Wien erweitern wir unseren Flugplan um eine weitere attraktive Destination in Europa und ergänzen das bestehende Kurz- und Mittelstreckenangebot optimal. In die andere Richtung verbinden wir Wien mit über hundert Zielen im SAS Netzwerk und bieten Flexibilität durch zeitgemäße Tarifkonzepte in SAS Plus und SAS Go.“

Flugplan Kopenhagen-Wien
Montag, Donnerstag
SK695
12:20 Uhr
14:00 Uhr

Freitag
SK696
20:00 Uhr
21:40 Uhr

Sonntag
SK695
18:05 Uhr
19:45 Uhr

Flugplan Wien-Kopenhagen
Montag, Donnerstag
SK696
14:40 Uhr
16:20 Uhr

Freitag
SK696
22:20 Uhr
00:05 Uhr (+1)

Sonntag
SK696
20:25 Uhr
22:15 Uhr

Die Route wird mit einem Airbus A320 geflogen. Die Flugzeiten entsprechen sowohl den Anforderungen von Geschäftsreisenden, bieten sich aber auch als Umsteigeverbindung für Touristen z. B. nach Norwegen an. Die Flüge stehen viermal wöchentlich (Montag, Donnerstag, Freitag und Sonntag) im Flugplan. Die Flugzeit beträgt knapp anderthalb Stunden.
Tickets für die neue Verbindung in die österreichische Hauptstadt können unter www.flysas.at oder in jedem Reisebüro gebucht werden.

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno