Sommer im Ötztal: Der Höhepunkt Tirols

Bergsommer in Tirol © Ötztal Tourismus

Bergsommer in Tirol © Ötztal Tourismus

250 Dreitausender bilden die fantastische Kulisse für einen Sommerurlaub der Superlative mit Abenteuern und Entspannung zugleich. Mit der „Ötztal Premium Card“ haben Gäste die Möglichkeit, die vielfältigen Höhepunkte des Tals inklusive zu erleben.

Landschaft voller Farben und Kontraste

Das längste Alpental Tirols lädt seine Gäste auf 67 Kilometern Länge und in das größte Gletschergebiet der Ostalpen zu einem vielfältigen Bergsommer ein. Die Ötztaler Dörfer Haiming, Sautens, Oetz, Umhausen, Längenfeld, Sölden, Vent und Obergurgl-Hochgurgl haben alle ihren eigenen Charme: Mal sportlich oder schick, mal mondän oder ländlich, mal Action geladen oder verträumt.

 

Ötztaler Wasserspiele

© Ötztal Tourismus

Sommerurlaub im Ötztal © Ötztal Tourismus

Die Orte liegen auf fünf Talstufen in unterscheidlichen Höhenlagen. Dies zaubert einmalige Kontraste in die Landschaft. In der Talmitte breitet sich sattes Wiesengrün aus, während am Talschluss, dort wo die Bergdörfer Vent und Obergurgl-Hochgurgl in 2.000m Höhe liegen, prunkt der Hochsommer mit atemberaubend farbenfrohen Gebirgsblumen. Rot glühen die Alpenrosenteppiche, sonnengelb leuchten die Dotterblumen und magisch blau wiegt sich der Enzian auf der Hochalm.

Tirols größter Wasserfall, der Stuibenfall, stürzt über 159 Meter in die Tiefe. Sommerfrische bringen ein Spaziergang über den Wasserfallweg oder eine Tour auf dem Klettersteig mit Schaum- und Showeffekt. Auf der Ötztaler Ache können Wildwassersportler die ganze Dramatik des wilden Gebirgswassers erleben. In der Imster Schlucht oder auf dem Inn warten Trendsportarten wie Rafting oder Canyoning, Kajak- oder Kanufahren auf abenteuerlustige Urlauber.

 

Action und Entspannung in einem Tal

Die AREA47 bezeichnet sich als „Ultimate Outdoor Playground“ und schafft damit Glücksgefühle bei allen Adrenalin Junkies. Die entspannende Wirkung des Wassers  hingegen, kann man im AQUA DOME genießen, der Therme in Längenfeld mit Erlebnisbädern für die ganze Familie. Einfach nur schwimmen oder angeln kann man im Naturjuwel Piburger See bei Oetz, einem der wärmsten Badeseen Tirols.

 

Mit der „Ötztal Premium Card“ inklusive

© Ötztal Tourismus

Das Ötztal per Rad erkunden © Ötztal Tourismus

Wer bei unseren Premium Partnern übernachtet, bekommt die Ötztal Premium Card gratis zum Urlaub dazu und erlebt damit fast alle Höhepunkte des Tals inklusive. Von den öffentlichen Verkehrsmitteln bis zu den Bergbahnen, von den Freibädern bis zu den spannenden Museen, von der AREA47 bis zum AQUA DOME und von geführten Wanderungen bis zum Bikeverleih: Mit der Ötztal Premium Card erleben Sommerurlauber alle Höhepunkte bei über 40 Leistungspartnern ganz einfach im Zimmerpreis inkludiert!

 

Weitere Informationen unter:

Ötztal

Ötztal Premium Card

Aqua Dome

Area 47

 

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben