Weihnachtsgeschenke – Trends 2018

Zum Artikel Weihnachtsgeschenke – Trends 2018

Ob Musical, Kurzurlaub oder Elektronik – Geschenkgutscheine sind praktisch und werden auch in diesem Jahr wieder unter vielen Tannenbäumen liegen. Aber auch Bücher, Kosmetik und Köstlichkeiten für Genießer sind beliebte Geschenke.

 

 

Geschenktipps für Hobbyköche und Genießer

Spezialitäten aus aller Welt

© Lonely Planet

500 Spezialitäten aus aller Welt und Tipps, wo man sie am besten essen kann – der neue Bildband „Die ultimativen Foodie-Ziele“ von Lonely Planet wartet mit einer Fülle an Top-Adressen zum Schlemmen auf.

Er ist ein tolles Geschenk für alle, die sich für Köstlichkeiten aus allen Regionen der Erde interessieren.

Im neuen Bildband haben Reise- und Food-Spezialisten von Lonely Planet die spannendsten Spezialitäten weltweit ausgewählt.

Der Nachfolger des Bestsellers „Ultimative Reiseziele“ verbindet Reiselust und Kulinarik und ist ein echter Geschenktipp für Traveler und Genießer.

 

© Laurent-Perrier

Champagner an Heiligabend: Limitierte Edition Cuvée Rosé von Laurent-Perrier

Wer an den Festtagen einen ganz besonderen Tropfen servieren möchte, entscheidet sich in diesem Jahr für die Cuvée Rosé von Champagne Laurent-Perrier.

In Duft und Geschmack offenbart sich dem Genießer die ganze Palette roter Beerenfrüchte. Dies ist dem Verfahren der Maischegärung des Pinot Noir zu verdanken.

Seit einigen Jahren präsentiert das Champagnerhaus zur Festsaison eine limitierte Schmuckverpackung.

Die diesjährige Edition „Constellation“ umschließt, einem Sternbild gleich, die Cuvée Rosé mit einem fein gewobenen Netz aus sternförmigen rotgoldenen Punkten und Linien und lässt sie in voller Pracht erstrahlen.

 

Geschenke für Spielefans

Spannung pur mit „Top Secret

© Schmidt Spiele

Bei Top Secret müssen die Spieler als Agenten untereinander Kontakt aufnehmen, ohne dass es die Mitspieler bemerken.

Dazu zwinkern sie sich möglicht unauffällig gegenseitig zu.

Doch die anderen Agenten warten nur darauf, sie zu enttarnen. Da wird gelauert und gezwinkert und natürlich viel gelacht.

Top Secret ist ein stimmungsvolles Spiel, das den Spielern auch nach dem Spielende noch lange in Erinnerung bleibt.

 

Nervenkitzel für Kinder im Grundschulalter

© Kosmos

Verdeckte Hinweise, kryptische Rätsel und ein Schloss, das es zu knacken gilt: „EXIT Kids – Code Breaker“ macht die Spannung und den Teamgeist eines Live Escape-Events jetzt auch im Kinderzimmer erlebbar. Werden die Kinder alle Rätsel lösen und das Abenteuer gemeinsam bestehen? Der Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Die Spieler sind Jung-Detektive und rätseln gemeinsam und so schnell wie möglich, um den Code des großen elektronischen Schlosses zu knacken. Manchmal hilft dabei auch die Detektivausrüstung – eine UV-Lampe, ein Spiegel und ein Rotfilter. Im Spielmodus „Chrono“ können die Spieler alles ruhig angehen, im Spielmodus „Timer“ aber spielen sie gegen die Zeit. 60 Rätsel und 4 Schwierigkeitsgrade sorgen für jede Menge Spannung.

Showtime für die ganze Familie

© Pegasus

Mit dem falschen Publikum kann jeder Film im Kino zum Horrorstreifen werden. Damit die Zuschauer in Showtime die Blockbuster genießen können und Punkte bringen, ist die richtige Sitzplatzwahl der alles entscheidende Faktor.

Dabei gilt es, große Vordermänner, Kinder mit schwachen Blasen in der Mitte der Reihe oder Labertaschen auf dem Nachbarsitz gekonnt zu vermeiden. Viele Kinobesucher haben zudem bestimmte Vorlieben. Sie möchten gerne mit ihrem Partner zusammensitzen, von Männern oder Frauen umgeben sein oder in der ersten Reihe Platz nehmen.

Wessen Besucher nach drei Runden das meiste Vergnügen im Kino hatten, gewinnt.

Showtime ist ein leicht zugängliches, flottes Familienspiel mit witzigem Thema, das jeder aus seinem Alltag kennt. Der clevere Platzierungsmechanismus und die unterschiedlichen Charaktere, von denen jeder Spieler sicher schon mal den einen oder anderen selbst im Kino angetroffen hat, sorgen für großartige Unterhaltung am Spieltisch.

Tipps für Bücherwürmer

Eine weihnachtliche Liebesgeschichte aus Schweden

© Lübbe

Die kleine Greta schreibt an den Weihnachtsmann und wünscht sich eine Frau für ihren Vater.

Als ihr Brief bei der Journalistin Malin landet, wittert ihr Chef eine gute Story – und schickt Malin kurzerhand zu Greta und ihrem Vater in die verschneite Provinz.

Für Malin ist es anfangs nur ein Job, doch dann wächst ihr nicht nur die kleine Greta sofort ans Herz, sondern auch deren Vater…

Der weihnachtliche Liebesroman „Das Glück kommt mit der Weihnachtspost“ von Mia Jakobsson entführt uns ins weihnachtliche Schweden – inklusive Pfefferkuchen, Schnee und Kaminfeuer.

 

Spannung für Game of Thrones Fans

© Randomhouse

Serienfans aufgepasst: Die packende Vorgeschichte um die Herrschaft des Königshauses Targaryen ist unter dem Titel „Feuer und Blut“ nachzulesen. Im neuen Buch von George R.R. Martin dreht sich alles umd Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros.

Drei Jahrhunderte, bevor die Serie beginnt, eroberte Aegon Targaryen mit seinen Schwestergemahlinnen und ihren drei Drachen den Kontinent Westeros. 280 Jahre währte die Herrschaft seiner Nachkommen. Sie überstanden Rebellion und Bürgerkrieg – bis Robert Baratheon den irren König Aerys II. vom Eisernen Thron stürzte. Dies ist die Geschichte des großen Hauses Targaryen, niedergeschrieben von Erzmaester Gyldayn, transkribiert von George R.R. Martin.

 

Einfach fesselnd: Der neue Krimi von Charlotte Link

© Randomhouse

Mehrere verschwundene Mädchen, eine Tote in den Hochmooren und scheinbar keine einzige Spur – der neue Krimi „Die Suche“ von Charlotte Link sorgt wieder für Hochspannung.

In den Hochmooren Nordenglands wird die Leiche der ein Jahr zuvor verschwundenen 14-jährigen Saskia Morris gefunden. Kurze Zeit später wird ein weiteres junges Mädchen vermisst, die ebenfalls 14-jährige Amelie Goldsby. Die Polizei in Scarborough ist alarmiert. Handelt es sich in beiden Fällen um denselben Täter? In den Medien ist schnell vom Hochmoor-Killer die Rede, was den Druck auf Detective Chief Inspector Caleb Hale erhöht.
Auch Detective Sergeant Kate Linville von Scotland Yard ist in der Gegend, um ihr ehemaliges Elternhaus zu verkaufen. Durch Zufall macht sie die Bekanntschaft von Amelies völlig verzweifelter Familie, wird zur unfreiwilligen Ermittlerin in einem Drama, das weder Anfang noch Ende zu haben scheint. Und dann fehlt plötzlich erneut von einem Mädchen jede Spur …

Ideen für Reisefans

Geheimtipps für den nächsten New York Trip

© Bruckmann Verlag

Die spannendsten Seiten einer Stadt kennen meist nur die Bewohner selbst. Der Reiseführer „500 Hidden Secrets New York“ aus dem Bruckmann Verlag ändert das, denn hier zeigt ein Einheimischer die echten Geheimtipps in New York.

500 außergewöhnliche Orte, hippe Cafés und versteckte Galerien, legendäre Läden und Familien-Highlights, die so in keinem Reiseführer zu finden sind. Übersichtlich angerichtet in kommentierten Best-of-Listen, mit Karten und reizvollen Fotos, die Lust aufs Entdecken machen

Für jeden das Richtige: Ein Erlebnis-Gutschein

Bungee-Jumping in Kathmandu oder eine Dschungel-Fahrradtour im Amazonas: Mit über 33.000 Touren, Aktivitäten und Attraktionen in mehr als 7.500 Reisezielen weltweit bieten die Geschenkgutscheine des Online Portals www.getyourguide.de Abenteuer für jeden Geschmack. Ein besonderer Geschenke-Tipp sind die Ohne-Anstehen-Tickets beispielsweise für den Vatikan oder den Eiffelturm, mit denen Besucher an den langen Warteschlangen einfach vorbeiziehen können. Auch wenn an Heiligabend alle Geschäfte bereits geschlossen sind, können die Gutscheine noch online gebucht werden.

© GetYourGuide

© GetYourGuide

 

 

 

Zeit verschenken

Weihnachten ist das Fest der Liebe, jedoch kommt gerade während der vielen Vorbereitungen die gemeinsame Zeit oft zu kurz. Auch die Suche nach den passenden Geschenken ist nicht immer einfach. Dabei spiegeln ein gemeinsamer Städtetrip mit dem Partner oder ein Wellnesswochenende für die Eltern den Weihnachtsgedanken ideal wider: geliebten Menschen Zeit zu schenken. Secret Escapes bietet verschiedene Geschenkoptionen für alle, die gerne reisen und genießen: Als Überraschung zu Weihnachten bieten sich Hotelgutscheine an, um einen Aufenthalt in einem bestimmten Hotel zu verschenken, oder Wertgutscheine, die auf Angebote von Secret Escapes anrechenbar sind.

© Secret Escapes

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben