18.08.2011: Sun Resorts unterstützen Blaue Mauritius-Ausstellung in Berlin

Sun Resorts unterstützen Blaue Mauritius-Ausstellung in Berlin

Sun Resorts unterstützen Blaue Mauritius-Ausstellung

Blau und Mauritius verbinden Urlaubshungrige mit langen, weißen Traumstränden, türkisfarbenem Meer und strahlend blauem Himmel über einer Insel im Indischen Ozean. Briefmarkenfreunde denken an die rare Blue Penny, die mit einem geschätzten Wert von 600.000 Euro pro Exemplar zu den wertvollsten Postzeichen der Welt zählt.

Drei Viertel der heute noch existierenden 27 Blauen und Roten Mauritius zeigt vom 2. bis 25. September eine Ausstellung im Museum für Kommunikation in Berlin. Den Bogen zum Urlaub schlagen dort die Sun Resorts, die das Sechs-Sterne Le Touessrok und vier weitere Hotels führen. Die mauritische Hotelgruppe stiftet in Kooperation mit Air Mauritius und dem Fremdenverkehrsamt eine Reise für zwei Personen in ihr neues Design-Hotel Long Beach. Diese wird unter allen Ausstellungsbesuchern und Teilnehmern über die Aktionswebsite verlost. Zudem erhalten alle Sun Resorts Gäste einen Gutschein für den kostenlosen Eintritt in das Blue Penny Museum in der Inselhauptstadt Port Louis.

Warum dieses Engagement? Peter Schmidt, Director Sales & Marketing im Deutschland-Büro der Hotelgesellschaft, erklärt: „Unsere Investoren, wohlhabende Familien in Mauritius, zählen auch zu den Besitzern einer Blauen Mauritius. Diese Verbindung wollen wir aufzeigen und damit natürlich unsere Hotels bekannter machen.“ Sun Resorts Limited ist eine etablierte mauritische Hotelgruppe. Ihre Flaggschiffe sind die beiden Sechs-Sterne-Resorts Le Touessrok auf Mauritius und Kanuhura auf den Malediven. Die Sun Resorts engagieren sich zudem in den Bereichen Soziales, Ökologie und Qualitäts-Management.

Von der Blauen Mauritius – 1847 mit einem Wert von zwei Pence in der damaligen britischen Kronkolonie hergestellt – existieren nur noch vier ungestempelte Exemplare. Das Blue Penny Museum in Mauritius ist der einzige Ort weltweit, wo eines davon – sowie eine ebenfalls ungestempelte Rote Mauritius – dauerhaft und täglich für das Publikum zu sehen sind. Das Museum liegt auf dem Gelände des beliebten Einkaufszentrums Caudan Waterfront in Port Louis. Um die Qualität der wertvollen Originale zu erhalten, werden diese hinter dickem Panzerglas nur für jeweils zehn Minuten pro Stunde (zur halben Stunde) angestrahlt. Während der restlichen Zeit stehen Kopien im Scheinwerferlicht.

Die Ausstellung in Berlin

Die Blaue Mauritius. Das Treffen der Königinnen in Berlin vom 2. bis 25. September 2011. Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag von 9 – 22 Uhr. Eintritt: zeitgebundene Tickets 8 Euro, ermäßigt 5 Euro, VIP-Tickets (ohne Zeitbindung) 22 Euro.

Weitere Informationen zur Ausstellung in Berlin sowie zum Gewinnspiel unter
www.mauritius-in-berlin.de
www.mauritius-in-berlin.de/gewinnspiel

Weitere Informationen zu den Sun Resorts unter
www.sunresortshotels.com



Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben