30.04.2012: Staraufgebot in Lissabon

Bestseller „Nachtzug nach Lissabon“ wird verfilmt

Lissabon als Filmkulisse © Turismo de Lisboa

Mit ein bisschen Glück können Urlauber in Lissabon momentan Filmstars wie Jeremy Irons oder den deutschen Darstellern Bruno Ganz und August Diehl begegnen: Derzeit finden in der portugiesischen Hauptstadt die Dreharbeiten zur Verfilmung des Pasal-Mercier-Bestsellers „Nachtzug nach Lissabon“ statt.

Unter der Regie von Bille August, der schon den berühmten Roman „Das Geisterhaus“ von Isabel Allende auf die Kinoleinwand brachte, tummeln sich die Schauspielgrößen in der Tejo-Metropole und hauchen der 2004 erschienen Geschichte des Berner Autors Leben ein. Auch Martina Gedeck, Charlotte Rampling, Christopher Lee, Jack Houston, Mélanie Laurent und Lena Olin wirken bei der internationalen Produktion mit.

Weltstar und Oscar-Preisträger Jeremy Irons übernimmt die Hauptrolle des Films, den Lateinlehrer Raimund Gregorius alias Mundus. Dieser steigt aus seinem gewohnten Leben in der Schweiz aus und begibt sich während der Ära der Salazar-Diktatur in Lissabon auf die rastlose Suche nach dem portugiesischen Widerstandskämpfer und Poeten Amadeu de Prado, dessen Worte ihn nicht mehr loslassen. Dabei trifft der Protagonist unter anderem auf den Apotheker Jorge O´Kelly, der je nach Filmalter von Bruno Ganz oder August Diehl gemimt wird.

2013 soll der Film in die Kinos kommen. Wer nicht bis dahin warten will, wandelt selbst in den Straßen Lissabons auf den Spuren von Raimund Gregorius und lässt die Historie und Lebensart der portugiesischen Hauptstadt „live und in Farbe“ auf sich wirken.

Weitere Informationen unter: www.visitlisboa.com


Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno