Lesetipps für Italien-Fans

Romane für Italien-Fans

Romane für Italien-Fans

Eine plötzlich auftauchende Familie mit Landsitz in der Toskana, ein mysteriöser Mordfall im Friaul und eine Mehrgenerationen-Geschichte einer deutsch-italienischen Familie – wir präsentieren neue Krimis und Romane für Italien-Fans.

Dieses Mal geht es um den Roman „Oleanderschwestern“, den Krimi „Tod und Amore“ und den Roman „Bella Germania“.

 


 

Die Oleanderschwestern.

Oleanderschwestern © blanvalet

Oleanderschwestern © blanvalet

Von Cristina Caboni, erschienen bei blanvalet.

Iris hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und arbeitet als Redakteurin bei einer Gartenzeitschrift. Denn wenn sie inmitten ihrer Blumen ist, ist sie glücklich. Doch als eines Tages eine Frau vor ihr steht, die ihr bis aufs Haar gleicht, gerät ihre Welt ins Wanken.

Als sich die beiden zufällig über den Weg liefen, wussten sie nichts von der Existenz der jeweils anderen. Iris und Viola sind Zwillinge und erfahren, dass sich ihre Eltern getrennt haben und jeder ein Kind großgezogen hat. Die jungen Frauen sind zunächst bestürzt, reisen dann aber um mehr über ihre Herkunft zu erfahren in die Toskana zum Landsitz ihrer Familie. Hier werden sie schon von ihrer Großmutter Giulia erwartet, die dringend ihre Hilfe benötigt: Seit ihr Blumengarten von einer sonderbaren Krankheit befallen ist, blüht kein Strauch mehr. Da beide Enkelinnen Blumen lieben, sollen sie den mit wertvollen Raritäten bewachsenen Park in der wunderschönen Toskana retten.

Die Autorin Cristina Caboni lebt mit ihrer Familie auf Sardinien und züchtet Bienen und Rosen. Ihr Debütroman „Die Rosenfrauen“ verzauberte Leser weltweit, auch der zweite Roman „Die Honigtöchter“ war ein großer Erfolg.


 

Tod und Amore © emons Verlag

Tod und Amore © emons Verlag

Tod und Amore.

Von Andrea Süssenbacher, erschienen im emons Verlag.

Als im malerischen Friaul eine junge Frau getötet wird, gerät das Leben der Schriftstellerin Alexandra aus den Fugen. Denn plötzlich steht sie unter Mordverdacht! Doch wer kann Interesse daran haben, ihr die Tag unterzuschieben und was hat es mit dem mysteriösen Amulett auf sich, das sie kurz darauf in ihrem Haus findet? Gemeinsam mit dem charmanten Kunstdieb Angelo begibt sich Alexandar auf eine abenteuerliche Jagd durch das Friauo von Venedig bis nach Triest.

„Tod und Amore“ ist ein super spannender Regionalkrimi aus dem Hause emons, der ganz viel Lust auf eine Fortsetzung und auf einen nächsten Urlaub in Italien macht.

Die Autorin Andrea Süssenbacher wurde 1988 in Klagenfurt am Wörthersee geboren und lebte und arbeitete eine Zeit lang im Friaul, ehe sie zum Germanistikstudium nach Österreich zurückkehrte. „Tod und Amore“ ist ihr Debüt-Krimi, der ganz ihrer persönlichen Wohlfühlgegend Friaul gewidmet ist.


 

Merken

Bella Germania © Fischer Verlage

Bella Germania © Fischer Verlage

Bella Germania.

Von Daniel Speck, erschienen bei den Fischer Verlagen.

Wer hat nicht schon herzhaft gelacht bei „Maria, ihm schmeckt’s nicht“? Für „Meine verrückte türkische Hochzeit“ erhielt Daniel Speck den Grimme-Preis und den Bayerischen Filmpreis. Jetzt hat der Drehbuchautor mit „Bella Germania“ seinen ersten Roman veröffentlicht – eine große deutsch-italienische Familiengeschichte in drei Generationen.

Die junge Modedesignerin Insa ist kurz vor ihrem großen Durchbruch, als plötzlich ein Mann vor ihr steht, und behauptet, er wäre ihr Großvater. Die Erklärung liegt im Jahr 1954, als der junge Vincent von München über den Brenner nach Mailand fährt, um dort für seine Firma zu arbeiten. Er verfällt dem Charme Italiens und begegnet Giulietta – es ist Liebe auf den ersten Blick. Doch sie ist bereits einem anderen versprochen…

In „Bella Italia“ wirft Daniel Speck einen großen Blick zurück auf 60 Jahre Migrationsgeschichte in Deutschland. Rund 14 Millionen Gastarbeiter kamen aus dem Süden nach Deutschland und der Autor beleuchtet, wie sich das Land und die Einwanderer verändert haben und wie Italiens Kultur Deutschland beeinflusst hat. „Bella Italia“ war im letzten Jahr ein Überraschungserfolg und steht seit über einem Jahr auf der Spiegel-Bestsellerliste. Jetzt ist der Roman auch als Taschenbuch erhältlich.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno