Riga: Europäische Kulturhauptstadt 2014

Riga Europäische Kulturhauptstadt 2014

© Air Baltic

Mit etwa 713.000 Einwohnern ist Riga die größte Stadt des Baltikums und blickt auf eine über 800-jährige Geschichte zurück. Im Jahr 2014 darf sich die „Perle des Baltikums“ nun auch mit dem offiziellen Titel einer Kulturhauptstadt Europas schmücken.  Das ganze Jahr über erwartet Besucher der alten Hansestadt ein buntes Programm, das ihnen die lettische Kultur und Geschichte näher bringt.

Mit einer Reihe von Auftaktveranstaltungen hat das Kulturjahr in Riga Mitte Januar begonnen. Das Programm 2014 steht unter dem Motto „Force Majeure“, mit Kultur als positiver Kraft, und umfasst mehr als 200 Veranstaltungen.

World Choir Games-Fest

Als einer der Höhepunkte gilt das World Choir Games-Fest im Juli, zu dem über 20.000 Sänger aus aller Welt erwartet werden. Unter dem Motto „Born in Riga“ geben einige weltberühmte Sänger mit lettischen Wurzeln eine Reihe von Solokonzerten. Die lettische Nationaloper widmet sich vor allem den Werken von Richard Wagner, zudem werden zwei neue Opern uraufgeführt.

Sonderausstellungen

Viele Museen zeigen Sonderausstellungen, wie z.B. das Lettische Nationalmuseum die Ausstellung „1914“ in Erinnerung an den ersten Weltkrieg vor hundert Jahren. Die „Bernsteinstraße“ wird in allen Museen Rigas das ganze Jahr hindurch zu sehen sein und dabei die kulturelle, historische, medizinische und künstlerische Bedeutung des Bernsteins erläutern.

Der „Boulevard theatralischer Kollisionen“, ein Theaterzyklus von fünf führenden internationalen Theaterregisseuren, widmet sich verschiedenen Themen mit Schwerpunkt auf dem Verhältnis des Einzelnen zur Macht.

Im September konzentriert sich „Survival Kit“, das Festival für zeitgenössische Kunst, auf sozio-ökonomische Themen in Europa. „Kreative Stadtviertel“ mit speziellen Veranstaltungen, Kunstgalerien und individuellem Charakter bieten darüber hinaus einen ganz persönlichen Einblick in die junge künstlerische Szene Rigas.

Anreise

Direktflüge nach Riga bietet die lettische Fluggesellschaft Air Baltic ab Frankfurt, Berlin, Hamburg, München und Düsseldorf sowie Wien und Zürich.


Weitere Informationen zur Europäischen Kulturhauptstadt 2014 unter 
www.riga2014.org und www.airbaltic.com

Artikel zum Thema

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

tube gratis porno sex video
xnxx search - porno